Ausbildung

Reitunterricht

Ich erteile Reitunterricht vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter. Für Kinder beträgt das Mindestalter 5 Jahre. Je nach Wunsch wird der Unterricht einzeln oder in Gruppen bis zu 4 Personen durchgeführt.

Des weiteren biete ich Tages- und Wochenendkurse, Reitabzeichenlehrgänge, Kinderferien, Jugendcamps, Reitbeteiligungen und professionelle Turnierbegleitung an (näheres unter Kurse und Termine).

Unterricht auf eigenem Pferd oder auf einem meiner sehr gut ausgebildeten Quarter Horses, Unterricht bei mir auf der Anlage oder auch bei Ihnen zu Hause, nach persönlicher Rücksprache mache ich für Sie alles möglich.


Meine Schulpferde sind alle erfolgreich im wesentlichen auch durch meine Reitschüler auf Turnieren vorgestellt worden und haben in 2019 unter anderem folgende Platzierungen erreicht.

Fee: mit Totti Circle L Year End Champion, Deutscher Vizemannschaftsmeister u.a.

Ruby: 6. Platz auf der DM in Senior Trail

Holly: Kinder in der Walk Trott auf vordere Platzierungen getragen

Lotti: gute Platzierungen auch vordere in der LK 4 und 5

Honey und Chips: wegen Fohlen nicht geshowt


Ich sehe die Begleitung und Betreuung meiner Reitschüler zu und auf den Turnieren als einen wichtigen Teilaspekt meiner Aufgaben, da nach meiner Meinung die Unterstützung einer turniererfahrenen Person gerade beim Turniereinstieg eine große Hilfe ist.


Pferdeausbildung

Bei der Pferdeausbildung ist mir eine fundierte gewaltfreie Basisausbildung sehr wichtig. Des weiteren nehme ich nur Pferde ins Training, die die geistigen und körperlichen Voraussetzungen für das anspruchsvolle Programm erfüllen.

Prinzipiell bilde ich Pferde jeden Alters und jeder Rasse aus. Das Mindestalter der Reitpferde beträgt 3 Jahre. Bodenarbeit und Antistress- und Verladetraining sind nach persönlicher Absprache auch früher möglich.